Online Musikschule

   Terra Musica Musik Urlaub Toskana Toscana


Klassik / Instrumentenkunde

Die neuen Gitarren

Im späten 18. Jahrhundert wurde die Barockgitarre mit ihren fünf Doppelchören (zehn Saiten) von der einchörigen sechssaitigen Gitarre abgelöst. Diese hatte die bis heute gültige Stimmung: E A d g h e'. Aguado entwickelte in Paris nun nach grundlegenden Studien seine "Nuovo Método para guitarra" (Madrid 1843), um die neuen und alten Gitarristen mit der völlig neuen Gitarrentechnik vertraut zu machen. Er komponierte dazu kleine, sehr ansprechende musikalische Formen und durchdachte Etüden, die teilweise durch einen entsprechenden Text erläutert wurden.



Gitarre lernen in der Toskana

Workshops in der Toskana

  · Gitarre

  · Gitarre & Gesang

Musiklexikon

Online Gitarrenschule

· Einsteigerworkshops

· Spieltechnik

· Musiktheorie

· Klassische Gitarre

:: Epochen

::: Renaissance

::: Barock

::: Klassik

    Kulturgeschichte

    Musikgeschichte

    Gitarrenmusik

    Instrumentenkunde

::: Romantik

::: Moderne

:: Komponisten

:: Repertoir

:: Interpreten

· Folk

· Pop & Rock

· Blues

· Jazz

Gitarrengriffe

Forum

Newsletter

Desktopbilder

t-shirt

Kontakt

Slow Internet Webdesign Internet Promotion