Online Gitarrenschule

   online Gitarre lernen

Handstellung 2

Auch hier benutzt ihr am besten den 2.+3. Finger. Diesmal könnt ihr die Finger allerdings nicht komplett aneinanderlegen, ihr braucht etwas Luft zwischen den Greif-Fingern, um die Akkordpositionen gut einzunehmen.


                            


Achtet wieder darauf, dass die Fingerspitzen senkrecht auf dem Griffbrett stehen, damit sie nicht die Nachbarsaiten dämpfen - und dass sie möglichst nah an den Bundstäbchen stehen, damit die Töne nicht "scheppern".

Setzt ihr die Finger auf die E+A Saite am 2.+3. Bund, entsteht der G6 Gitarrengriff. Setzt ihr sie auf die A+D Saite, entsteht der Cmaj7 Gitarrengriff. Auch diese Griffe scheinen dem Namen nach kompliziert zu sein. Ich benutze sie als "erste Akkorde", weil sie schlicht am leichtesten zu greifen sind, und man mit ihnen eine typische Akkord-Handstellung erlernen kann.


 

G6

Cmaj7









gitarre lernen Einsteiger-workshop




terramusica Musikworkshos

Gitarre lernen in der Toskana

Workshops in der Toskana

 

 

Musiklexikon

Online Gitarrenschule

· Einsteigerworkshops

:: Melodiespiel

:: Liedbegleitung

    Handstellung rechts

    Daumenanschlag

    Metrum & Tempo

    Dynamik

    Griffwechsel 1 

    Übungen

    Griffwechsel 2

    Übungen

    Griffwechsel 3

    Übungen

    Griffwechsel 4

    Übungen

    Lady In Black

    Die C-Dur Kadenz

    Blowing In The Wind

    Mollakkorde

    I Want To Hold Your Hand

    Die A-moll Kadenz

    Donna Donna

    Der Wechselschlag

    Anschlagsbewegungen

    Wechselschlagrhythmen

    Übungen

    Drunken Sailor

    Folk/Pop Rhythmus

    Jamaica Farewell

:: Solospiel

 

· Musiktheorie

· Klassische Gitarre

 

· Pop & Rock

 
 

Gitarrengriffe