Musiklexikon

  

O

O = ist kein O sondern eine 0 (Null), Daumenbezeichnung im engl. Fingersatz für Klaviaturen; leere Saite auf den Saiteninstrumenten; siehe auch: tasto solo im Gerneralbaß

obligato, obligat = eine notierte Instrumentalstimme (im barocken Satz), die bei der Aufführung nicht weggelassen werden darf

ondeggiando, ondeggiamento (it.), ondulé (fr.) = wogend, wellig; Spielanweisung... weiter

ongarese, all'ongarese = ungarisch

opus, op. = Opus, Werk

organo pieno = volles Orgelwerk

ossia = oder, wählbare Variante im Notentext (meist Erleichterungen)

ottava, 8va, 8... = Oktave
- all'ottava = eine Oktave höher oder tiefer als notiert
- ottava alta, ottava sopra = eine Oktave höher als notiert
- ottava bassa, 8va.ba., ottava sotto = eine Oktave tiefer als notiert
- coll'ottava, coll 8va., c.o. = mit Oktavverdopplung; siehe auch: Abbreviaturen

ouvert (fr.) = leere Saite bei Saiteninstrumenten




Toskana Kreativ Reiseangebote

Workshops in der Toskana

 · Gitarre

 · Gitarre & Gesang

Musiklexikon

  A B C D E F G H

  I J K L M N O P Q

  R S T U V W XYZ

Online Gitarrenschule

· Einsteigerworkshops

· Spieltechnik

· Musiktheorie

· Klassische Gitarre

· Folk

· Pop & Rock

· Blues & Jazz

Gitarrengriffe

Forum

Newsletter

terra musica Desktopbilder

Kontakt



slow internet Webdesign Internet Promotion