Musiklexikon

  

M

m. = manualiter; auf dem Manual zu spielen (Orgel, ohne Pedal)

ma = aber

ma non troppo = aber nicht zu sehr

maestoso = majestätisch

main droite, m.d. (fr.) = mit der rechten Hand

main gauche, m.g. (fr.) = mit der linken Hand

malincònico = melancholisch, schwermütig

mancando, manc. = abnehmend (leiser und langsamer)

manualiter, man., m. (lat.) = auf dem Manual zu spielen (Orgel, ohne Pedal)

mano destra, m.d. = mit der rechten Hand

mano sinistra, m.s. = mit der linken Hand

marcando, marc. = markiert betont

marcato, marcando, marc. = markiert betont

martelé (fr.) = Bogenführung bei Streichern: gehämmert, kurze, kräftig abgestoßene Bogenstriche; siehe auch: martellato

martellato = gehämmert, kräftiges Staccto; siehe auch: martelé

marziale = kriegerisch

m.d. = main droite, mano destra, mit der rechten Hand

medesimo tempo = dasselbe Tempo

meno = weniger

meno forte = weniger laut

meno mosso = weniger bewegt

meno piano = weniger leise, etwas lauter

mente, alla = aus dem Kopf, improvisiert

Menuett / Vor 1700 ein langsamer Tanz im 3/4 Takt ... weiter

messa di voce = An- und Abschwellen des Gesangstones

mesto = traurig

Metrum = Puls in der Musik, eine gleichmäßige Abfolge von Schlägen pro Minute.

mezza voce, m.v. = mit halber Stimme

mezzo, m. = mittel, halb

mezzoforte, mf = halbstark, halblaut, zwischen piano und forte

mezzopiano, mp = halbleise, zwischen piano und forte

m.g. = main gauche, mit der linken Hand

Milano, Francesco da (1497-1543) Komponist & Lautinist / Italien ... weiter

misura, alla = streng im Takt; siehe auch: senza misura = frei im Tempo

misurato = gemessen, im Takt

M.M. = Mälzelsches Metronom, tickendes Pendelchronometer mit Skala von 40 - 208 Schlägen pro Minute als Tempoangabe, erfunden von Mälzel 1816

moderato, mod. = gemäßigt

Metronom = Mälzelsches Metronom, tickendes Pendelchronometer mit Skala von 40 - 208 Schlägen pro Minute als Tempoangabe, erfunden von Mälzel 1816

molto = viel, sehr

morbido = weich, sanft

Mordent = 'Beißer', eine Verzierung: Wechsel mit der unteren Nebennote. Der Mordent tritt auch in Kombination mit anderen Verzierungen auf; siehe auch: Accent, Triller, Doppelt-Cadence

mormorando = murmelnd

Moresca / siehe "Folia"

mosso = bewegt

moto, con = mit Bewegung

mp = mezzopiano, halbleise, zwischen piano und forte

m.s. = mano sinistra, mit der linken Hand

Musette / Tanz- und Instrumentalstück mit... weiter

muta = Anweisung für Bläser und Pauker, die Stimmung zu ändern

mute (engl.) = Dämpfer

m.v. = mezza voce, mit halber Stimme




Toskana Kreativ Reiseangebote

Workshops in der Toskana

 · Gitarre

 · Gitarre & Gesang

Musiklexikon

  A B C D E F G H

  I J K L M N O P Q

  R S T U V W XYZ

Online Gitarrenschule

· Einsteigerworkshops

· Spieltechnik

· Musiktheorie

· Klassische Gitarre

· Folk

· Pop & Rock

· Blues & Jazz

Gitarrengriffe

Forum

Newsletter

terra musica Desktopbilder

Kontakt



slow internet Webdesign Internet Promotion