Musiklexikon

  

C

C, als Halbkreis = steht für 4/4 -Takt

c. = con: mit

c.a. = col'arco, mit dem Bogen gestrichen, siehe auch: Abbreviaturen

Cadence (fr.) = siehe Doppelschlag

Cadenza, Cad. = Kadenz, Improvisationsstelle; siehe auch: Fermate

cadenzato = taktmäßig, rhythmisch

calando, cal. = sinkenlassen, nachlassen in Tempo und Lautstärke

calmando, calmato = beruhigend, ruhig

Canarie / Sehr schneller, punktierter 3/8 oder 6/8 Tanz ... weiter

cantabile = sanglich, gesangvoll

cantus firmus, c.f. (lat.) = 'feste Stimme', vorgegebene Stimme im mehrstimmigen Satz, Hauptstimme

capotasto = Kapodaster: mechanische Umstimmungsvorrichtung für Bundinstrumente wie Gitarre; siehe auch: barré

Capriccio / Das Lautencapriccio ist oft ein präludienhaftes Stück, ... weiter

capriccioso, capricc. = launisch, eigenwillig

carezzando, carezzevole = zärtlich, kosend

c.b. = col basso: mit dem Bass, mit dem Kontrabass zusammen siehe auch: Abbreviaturen

c.d. = colla destra: mit der rechten Hand; siehe: destra, siehe auch: Abbreviaturen

cédez (fr.) = langsamer werdend

celere = schnell

c.f. = cantus firmus: 'feste Stimme', vorgegebene Stimme im mehrstimmigen Satz, Hauptstimme siehe auch: Abbreviaturen

Chaconne (Ciacona) / Seit 1600 in Spanien nachweisbarer Tanz ... weiter

Chanson / Sammelbegriff für jede Art weltlicher Lieder ... weiter

chevalet, au (fr.) = sul ponticello: Bogenführung: nahe am Steg streichen (scharfer, obertonreicher Klang)

chiaramente = klar, deutlich

chiuso = gestopft (Horn)

Chorea
Griechische Bezeichnung für Lautentänze.

Cluster (engl.) = Tontrauben, für alle Instrumente mit mehrstimmigem Spiel und für Orchester bzw. Chor möglich; auf der Klaviatur mit Hand oder Unterarm anschlagen;

c.o. = coll'ottava, coll8va.: mit Oktavverdoppelung; siehe: ottava, siehe auch: Abbreviaturen

col, coll', colla = con: mit

col'arco, c.a. = mit dem Bogen gestrichen

col basso, c.b. = mit dem Bass, mit dem Kontrabass zusammen

colla parte = mit der Hauptstimme: die Begleitung der Haupt- oder Solostimme anpassen

col legno = Bogenführung bei Streichern: 'mit dem Holz' des Bogens die Saiten schlagen (c.l. battuto) oder streichen

coll'ottava, c.o. = mit Oktavverdoppelung; siehe: ottava, siehe auch: Abbreviaturen

come prima = wie zuerst

come sopra = wie oben

come stà = wie es dasteht, d.h. ohne Verzierungen hinzuzufügen

comode = bequem, in angenehmem Tempo

con, col, coll', colla, c. = mit

con affetto = mit Ausdruck, mit Gefühl

con calore = mit Wärme

concitato = aufgeregt

con delicatezza = mit Feinheit

con fuoco = mit Feuer

con grazia = mit Anmut

con gusto = mit Geschmack, mit Stil

con moto = mit Bewegung, bewegt

con slancio = mit Schwung

con spirito = mit Geist

contano, cont. = 'sie zählen' die Pausentakte: pausierende Orchestermitglieder

continuo, cont. = basso continuo: 'fortlaufender Bass', Generalbass

coperto = bedeckt, zur Dämpfung ein Tuch über die Pauke legen

corda vuota = leere Saite

coulé (fr.) = Vorschlag

Courante (Corrente, Corranto) / Sie gehört zu den Tanzformen ... weiter

crescendo, cresc. = anwachsen in der Lautstärke, lauter werden

croisez (fr.) = Hände kreuzen

c.s. = colla sinistra: mit der linken Hand

cuivré (fr.) = schmetternd wie Blechbläser




Toskana Kreativ Reiseangebote

Workshops in der Toskana

 · Gitarre

 · Gitarre & Gesang

Musiklexikon

  A B C D E F G H

  I J K L M N O P Q

  R S T U V W XYZ

Online Gitarrenschule

· Einsteigerworkshops

· Spieltechnik

· Musiktheorie

· Klassische Gitarre

· Folk

· Pop & Rock

· Blues & Jazz

Gitarrengriffe

Forum

Newsletter

terra musica Desktopbilder

Kontakt



slow internet Webdesign Internet Promotion