terra musica

   Gitarre lernen in der Toskana


Gästebuch

Herzlich Willkommen im Gästebuch von terra musica
Wir möchten an dieser Stelle den anderen Kursleitern, unseren Gastgebern auf Doccione und allen Teilnehmern der letzten Jahre danken für die immer wieder schönen Kurse.
Euer terra musica -team, Hagen und Silke

 

Ludger 18.06.2009
Just Songs 23. - 30.05.2009

ich schleiße mich allen "vorschreibern" an. Der Urlaub in Doccione mit euch, bei Renate und Andreas war einfach klasse und sehr nachhaltig. So wie kaum ein anderer Urlaub zuvor. Der Alltag hat einen so schnell wieder eingeholt, aber Doccione klingt echt noch nach und auch dazwischen. Nun die tolle DVD und ................ back to Doccione.
Lieben Gruß und hoffentlich bis bald
Lisa und Ludger

 

Anja 09.06.2009
Just Songs 23. - 30.05.2009

Hallo liebe Doccione-Leutchen,
jetzt ist mein Urlaub auch schon vorbei und der Alltag hat mich wieder. Sehr gerne denke ich an die Woche in Doccione zurück. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin weiter gekommen als gedacht. Wenn mir Anfang der Woche einer erzählt hätte ich singe vor Euch allen, hätte ich nur mit dem Kopf geschüttelt, aber ich habe es getan. Wenn es auch ein wenig holprig war, es war der erste Versuch und ich bin zufrieden.
Vielen Dank für Eure Unterstützung und vielen Dank für die tollen Fotos.
Ganz lieben Gru ß, Anja

 

Rosi 08.06.2009
Just Songs 23. - 30.05.2009

Hallo Ihr Lieben!

So jetzt bin ich wieder zu Hause, das heißt körperlich schon, aber der Kopf hat die Heimreise verpasst. Der ist noch in Doccione, also was hat die Rossili, genau den Doccione Blues.
Die Gitarre hat jetzt einen gr ößeren Stellenwert eingenommen, weil ich so viel neues endlich verstanden habe. Da bleib ich dran.
Die Zeit mit Euch war sehr sehr sch ön und ich hoffe wir sehen uns wieder, beim Singen, Quatschen und Lachen.

Liebe Silke lieber Hagen die vielen schönen Tage mit Euch habe ich sehr genossen!!!!!!!!!
Chatandrehblusegru ß an Euch alle
Rosi

 

Biggi 04.06.2009
Just Songs 23. - 30.05.2009

nun wollte ich mich doch auch mal melden und euch allen für diese wunderschöne Woche danken; für die Musik, das Lachen, die tollen Gespräche und überhaupt für ALLES... es war echt toll und ich vermisse euch sehr!!!

Ich wünsche euch weiterhin eine wunderschöne Zeit mit viel Musik und positiven Energien, die uns dieses "Heilige Tal" mitgegeben hat.

Ganz viele liebe Grüße und hoffentlich bis bald...
Biggi

 

Gesa 03.06.2009
Just Songs 23. - 30.05.2009

Das heilige Tal trägt seinen Namen zu Recht - einen passenderen könnte man sich nicht ausdenken. Obwohl ich nun mittlerweile weiß, was mich erwartet, werde ich doch jedes Mal überrascht von neuen Eindrücken, neuen Menschen, neuen Möglichkeiten, neuen Rezepten* und von mir!?!

*Renate - es war wieder göttlich! Ich schließe mich Steffis Wunsch an, das Kochbuch bitte vor Weihnachten zu veröffentlichen - dann habe ich endlich mal keinen Stress damit mir Geschenke ausdenken zu müssen. Für 2010 schlage ich dann "Renates toscanische Kücheninspirationen II - Ein Kochbuch für den guten Geschmack, die Seele, die Linie und die Gesundheit" vor.

Ich habe auch dieses Jahr wieder viele Anregungen mitgenommen: In einer Woche habe ich mehr über die Möglichkeiten der Gitarre erfahren als während meines mehrjährigen Gitarrenunterrichts hier in D und finde seit diesem Kurs Stimm-Improvisationen und A cappella-Gesang richtig klasse. Nun bin ich gespannt, wie ich das im wahren Leben umsetzen werde.

Vielen Dank für eure Geduld, eure Begeisterung, eure Liebe zu dem, was ihr tut, eure Freude daran, Menschen etwas beizubringen und fürs Leben mitzugeben.

Ich komme wieder:-))))
Gesa

 

Anita 21.04.2009
Kurs: Gitarre intensiv 5. - 12. April 2009

Ciao tutti,
bin mittlerweile auch wieder gut zu Hause angekommen und nun heisst es, sich nach 2 wunderbaren Wochen in Italien, erstmal wieder zu Hause eingewöhnen.
Nicht ganz einfach, aber noch kann ich von der schönen und ganz besonderen Zeit in Doccione zehren. Was für ein Glücksfall, dass ich "zufällig" über den Terra Musica Link gestolpert und so im Osterkurs gelandet bin.

Möchte mich nochmals ausdrücklich bei Hagen und Silke für ihre freundliche und liebevolle Art bedanken, wie sie den Kurs geleitet und gestaltet haben und dass es Ihnen gelungen ist, alle unter einen Hut zu bringen und immer ein offenes Ohr für alles und jeden zu haben. Habe mich sehr wohl bei Euch gefühlt und konnte viel mit nach Hause nehmen - in jeder Hinsicht!!!

Ein dickes Dankeschön auch an Renate und Andreas. Ihr seid wunderbare Gastgeber und man fühlt sich gleich wohl bei und mit Euch.
Ach ja, im Gegensatz zu Alain habe ich ein paar Kilo zugenommen. Das Essen war phantastisch gut und ich konnte so manchem Nachschlag einfach nicht widerstehen :-)

Und natürlich einen besonderen Gruß an Euch Alle, die Ihr so äolisch mit gequintengezirkelt und geschuffelt habt. Hat wahnsinnig viel Spass gemacht und ich freu` mich schon auf die Bilder und Mitschnitte von Alain.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit. Macht´s gut und vielleicht trifft man sich ja irgendwann mal wieder zum gemeinsamen Musizieren. Wäre schön!
Liebe Grüße von Anita

 

Ralf und Tanja und Leon 14.04.2009
Kurs: Gitarre intensiv 5. - 12. April 2009

Wir sind auch gut Zuhause angekommen und haben schon wieder "Heimweh" nach Doccione. Wir können und eigentlich nur den "Vorrednern" anschliessen. Es war einfach toll. Ein ganz besonderer Urlaub mit ganz besonderen Menschen. Dies wurde uns erst so richtig bewusst, als wir Zuhause waren und jedem (ob sie es wollten oder nicht) von unserem Urlaub erzählt haben und aus dem Schwärmen nicht mehr heraus kamen.
Wir sind ganz sicher beim nächsten Gitarrenkurs im nächsten Jahr dabei.

Viele liebe Grüsse an Euch alle
Tanja, Leon und Ralf

 

Alain & Chantal 14.04.2009
Kurs: Gitarre intensiv 5. - 12. April 2009

Leider ist die Zeit gekommen wo wir uns verabschieden mussten, Chantal sagt immer: wenn´s am schönsten ist, soll man gehen.....

An Silke und Hagen,
Die Organisation war einfach toll, Material und Themen fantastisch. Den Input den ich in 7 Tagen von Euch erhalten habe ist grösser als der den ich in 4 Jahren Konservatorium erhalten habe.
Das unglaubliche ist aber, dass ich Deine Theorie verstanden habe. Quintenzirkel hin und her, 100 mal ist er mir erklärt worden, doch zum ersten mal hat jemand (Hagen) mir diesen so erklärt, dass ich Ihn verstanden habe.

An Renate und Andreas,
Als ich am Sonntag,den 5.4 bei Euch ankam und mir mitgeteilt wurde, dass es Vegetarich zu Essen gibt, wollte ich eigendlich meine Koffer schon wieder packen oder mit Idefix zur Jagd gehen.
Also ich habe immer noch kein Fleisch gegessen und ich lebe immer noch, habe genau 5 Kilo abgenommen und fühle mich wie ein neuer Menschen. Dank Dir Renate habe ich einen neuen Weg gefunden mich gesünder zu ernähren. Ich behaupte jetzt nicht, dass ich kein Fleisch mehr essen würde aber ich versuche viel weniger zu essen.
Andreas ich danke auch Dir für deine Gastlichkeit, wir wurden von Euch aufgenommen als würden wir zur Familie gehören. Zauberwort : Rotwein & Vegetarich
Chantal freut sich jetzt schon im September in der Küche mitzuhelfen und freut sich besonders auf Dein Kochbuch.

An den Rest der Rasselbande,
An jedem von Euch habe ich einen Freund gewonnen, die Gespräche, musikalischen Ideen und Eindrücke von jedem von Euch waren toll.
Ralf,Tania und Leon wir freuen uns schon am 1.Mai nach Heidelberg zu kommen und zusammen zum VallesantaCorde Konzert zu fahren. Erich deine Musik hat mich inspiriert, und Ralf denk dran 5 Bund 10 Bund 5-8-7-5 und ein mal im 7 Bund so dass wir das nächste mal den zweiten Teil zusammen üben können,

Einen Extra Punkt bekommt Hans von mir,
Hans, ich danke Dir, dass Du uns die Möglichkeit gabst, in die Welt der Klassik hören zu dürfen, ich freue mich jetzt schon aufs nächste mal.

In der Hoffnung nicht zuviele Fehler geschrieben zu haben, Danke ich Euch allen, und sage Euch noch was, das ich nicht mit Deutschen Wörtern schreiben kann:

Mein Herz war trauerech an an den Aan hat ech treinen wou ech hun missten goen, mee am Liewen geseit een sech emmer zwee mol

Übrigens ich habe mich schon für September angemeldet
Chantal & Alain aus Luxemburg

 

Sascha 13.04.2009
Kurs: Gitarre intensiv 5. - 12. April 2009

Ich kann mich hier nur an Ralf und Markus anschliessen. Nachdem ich nun ein bis zwei Tage Abstand zum Kurs habe und meine Notizen nochmals durchblätterte, möchte ich mich nochmals bedanken bei:
1) Hagen, der es irgendwie schaffte eine (f ür mich weitegehend neue und) komplexe Thematik auf die relevanten Kernpunkte zu bringen, und gleichzeitig einen spannenden Kursinhalt anzubieten
2) Silke und unsere Gastgeber, das war eine 1+ in Sachen Organisation, Bewirtung und Herzlichkeit.
3) Meine Gruppen-Kollegen, Ihr ward alle sehr freundlich, tolerant und es gab (für mich) vieles neues (in Sachen Gitarre aber auch interessante Gespräche).

Ich bin sicher wieder einmal (hoffentlich bald) mit dabei.
Ich wünsche einen guten Start für alle die jetzt wieder ins Büro "zurückdürfen" :-)
Sascha

 

Markus 13.04.2009
Kurs: Gitarre intensiv 5. - 12. April 2009

Jetzt sackt langsam die ganze Woche nach mit all dem Gelernten, der tollen Atmosphäre, den lieben Menschen und der Einmaligkeit der ganzen Sache in dieser Konstellation. Eines steht auch für mich fest: Dass ich auf alle Fälle den 2-er Kurs machen werde, in diesem oder im nächsten Jahr.

 

Ralf 12.04.2009
Kurs: Gitarre intensiv 5. - 12. April 2009

Für mich war's Gitarre intensiv im wahrsten Sinne des Wortes! Mir hat wirklich alles gefallen: Hagen's Konzept und dessen Umsetzung, die Lieder, die tolle Gruppe, Doccione mitsamt Renate, Andreas und all den anderen und natürlich dem fabelhaften Essen, Kaffee und Wein.
Wir werden uns bestimmt wiedersehen! Liebe Grüße, Ralf

 

Einträge 2009 >> 2008 · 2007 · 2006 · 2005 · 2004 · 2003 & 2002

 




Toskana Kreativ Reiseangebote

Termine

· Gesang

· Gitarre

· Saxophon

· Bläserensemble

· Cajon

  

Kursablauf

Team 

Anmeldung

FAQ

Gästebuch

  

Newsletter

Forum

Online Musikschule

Online Gitarrenschule

terra musica Desktopbilder

T-shirt

  

Kontakt

Slow Internet Webdesign Internet Promotion