Buon Appetito - Kochkurs

   Gitarre lernen in der Toskana

Kochkurs

04.05. - 10.05. und 11.05. - 17.05.2014 Il Doccione


Italienische Spezialitäten, überwiegend vegetarische Küche, frisches Gemüse vom Wochenmarkt, Kräuter aus dem eigenen Garten...

Allen die Lust auf Doccione und Kochen haben, möchte ich zwei mögliche Termine für den Kurs "Kochen und Küchenitalienisch" anbieten. Wie bei allen meinen Kochkursen sollt Ihr auch diesmal nicht nur in der Küche stehen, sondern auch Ferien machen und in Kontakt mit der italienischen Umgebung kommen.

Die Kurse werden vom 4.5. - 10.5. und vom 11.5. - 17.5.2014 hier im Doccione stattfinden. Wie immer kann, wer Lust hat, mit mir morgens um 8.00 Uhr eine Stunde Yoga machen, Spazierengehen, Joggen oder einfach den Luxus des Ausschlafens genießen. Um 9.00 gibt's dann Frühstück und von 11.00 bis 13.00 die erste Kocheinheit.

Diese Morgen- Einheiten sind besonderen Themen gewidmet. Mein Sauerteigbrot wird uns an einem Vormittag beschäftigen und Andreas wird in die Geheimnisse seines allseits beliebten Weißbrotes einführen. Wenn die Zubereitung des Abendbrotes sehr aufwendig ist, machen wir morgens auch schon mal den Nachtisch für später.

Der Kurs wird eine Einführung in meine Küche sein, wobei ich besondere Aufmerksamkeit auf die Zubereitung von Antipasti richten möchte. Hier zeigt sich ganz besonders, dass die vegetarische Küche unglaublich vielfältig in Geschmack, Farben und Formen ist. Deshalb werden wir an zwei Vormittagen sformatini, pizette, bocconcini, spume und carpacci gemeinsam entdecken und gestalten. Natürlich werdet Ihr auch erfahren, was sich hinter diesen Namen verbirgt.
In der Vergangenheit habe ich festgestellt, dass das Interesse an der italienischen Sprache durchaus vorhanden ist. Wir hatten sehr viel Spaß, unsere "Küchensitzungen" mit ein bisschen Italienisch zu verbinden, deshalb habe ich ein solches Angebot in diesen Kurs integriert.

Ein Kräuter-Spaziergang darf meiner Meinung nach auch nicht fehlen. Wir entdecken, was ums Haus herum wächst und was man davon in der Küche gebrauchen kann.

Der Mittwoch ist Ausflugstag. Marktbesuch, ein bisschen Kultur im Casentino und ein auswärtiges Essen stehen auf dem Programm. Darüber hinaus würde ein guter Freund von uns einen Ausflug in einer Mittagsfreizeit hier in der direkten Gegend anbieten, auf dem man neben der wunderschönen Landschaft auch Gebräuche und Lebensweisen kennenlernt.

Mittags steht in unserer Gästeküche Brot, Käse, Salat, Gemüse und Obst zur Selbstversorgung zur Verfügung und bis 16:00 Uhr ist dann Freizeit. Nachmittags bereiten wir ein Menü mit Vor-, Haupt- und Nachspeise vor, an dem wir uns dann um 19:00 Uhr erfreuen. Selbstgemachte Pasta, für besondere Anlässe auch mal etwas anders, aus Kastanienmehl nämlich, mit frischen Steinpilzen aus der Umgebung, Gnocchi auch für Anfänger problemlos herzustellen, wenn man bestimmte Tricks kennt, Pizza und Focaccia und natürlich Gemüsegerichte von Artischocke bis Zucchini mit Zubereitungsmöglichkeiten, die man in Deutschland nicht so kennt, stehen hier auf dem Plan.

Ich freue mich auf Euch und grüße herzlich,
Renate


Renates Kochkünste sind in unserem Gästebuch von unseren Teilnehmern schon so ausführlich gelobt worden, da brauchen wir wohl nichts mehr hinzufügen.

Buon Appetito !!

Kurskosten und Unterkunft im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad € 600,-

Bei Interesse meldet Euch bitte per Mail bei:
Doccione <doccione@googlemail.com>

 

Workshops · Location · Preise · FAQ · Kontakt · Fotos · Links

Termine 2014
· Gesang
· Gitarre popular
· Klassische Gitarre
· Saxophon
· Cajon
· Bandworkshop
· Kochkurs
Wochenendkurse in Deutschland

Kursablauf
Team
Anmeldung
Online Musikschule
Gästebuch
terra musica bei facebook terra musica bei twitter terra musica bei you tube

Desktopbilder
T-shirt

      slowinternet webdesign